• Gemeindeamt Aich

    Gemeindeamt Aich

Logo Gemeinde Aich

Hier finden Sie Informationen rund um die verschiedensten Förder- und Unterstützungsmöglichkeiten der Gemeinde Aich.

Geburtenförderung

€ 75,- (Barauszahlung)

Kindergartenförderung

75,- für Kinder, die erstmalig den Kindergarten in Assach oder Haus besuchen
Für Kinderkrippen wird von der Gemeinde Aich zur Zeit kein Beitrag geleistet

Schulstartgeld

75,- für Kinder, die erstmalig die Volksschule in Assach oder Haus besuchen

Fahrsicherheitstraining

Zuschuss für Fahrsicherheitstraining für Führerscheinneulinge € 75,- (Barauszahlung nach Vorlage der bezahlten Rechnung)

Jugendförderung

Anerkennung für Matura, Lehrabschlussprüfung, Fachschul- und Fachhochschulabschluss, Universitätsabschluss jeweils € 75,-. Voraussetzung ist Hauptwohnsitz in der Gemeinde Aich.

Schulveranstaltungen

Schulschikurs, Schwimmkurs, Projektwochen, Sprachwochen, Sportwochen € 30,-/Schüler, wenn die Gesamtkosten für eine Veranstaltung € 100,- übersteigen. Förderungen für Schulveranstaltungen können bis zur Matura beantragt werden.

Wohnbauförderung

pro Haus/Eigentumswohnung/Mietkaufwohnung bzw. Kauf eines Hauses/Eigentumswohnung oder Mietkaufwohnung € 400,- zuzüglich € 50,- pro Kind (bis zur Vollendung des 16. Lebensjahres).

Voraussetzung ist die Begründung eines Hauptwohnsitzes. Der Antrag auf Wohnbauförderung kann nach Erteilung der Benützungsbewilligung gestellt werden.

Solaranlagenförderung

Lt. GR-Beschluss vom 30.11.2001 € 55,- pro m² Kollektorfläche, höchstens € 660,-.

Photovoltaikanlagenförderung

Lt. GR-Beschluss vom 02.05.2007 € 55,- pro m² Kollektorfläche, höchstens € 660,-.

Biomasseförderung

für Biomasse, Erd- und Luftwärme (für Gesamtheizsystem lt. Richtlinien des Steir. Umweltlandesfonds), Sockelbetrag € 500,- 

Wirtschaftsförderung

Für alle Gewerbebetriebe bei Neugründung, Besitzer- bzw. Eigentümerwechsel für das erste Jahr 75 %, für das zweite Jahr 50 % und für das dritte Jahr 25 % Kommunalsteuerbefreiung.
Keine Befreiung wird gewährt, wenn nur eine Rechtsformänderung durchgeführt wird.

Besamungszuschuss

Der Besamungszuschuss für Rinder beträgt ab 01. Juni 2016 € 20,- je Besamung.